Skip to main content

Rüttelplatten - Expertenportal mit Ratgeber und Tests

Was macht man mit einer Rüttelplatte?

Rüttelplatten kommen immer dort zum Einsatz, wo eine Verdichtung des Bodens notwendig ist. Dies ist u.a. bei Befestigungen von Hofeinfahrten, vor der Pflasterung von Gehwegen oder Einfahrten, bei Terrassenflächenarbeiten, bei der Verdichtung von Parkflächen oder Carports und bei Nachbesserungen oder Neubau von Wegen und Straßen. Es sind genügend additionale Einsatzgebiete vorhanden, die hier nicht alle aufgeführt werden können. Eine Rüttelplatte ist für unterschiedliche Interessengruppen von Bedeutung und oftmals wird überlegt eine Rüttelplatte zu kaufen.

Das gleicht trifft für Hauseigentümer zu, wenn der Terrassengarten oder die Autoeinfahrt befestigt oder geglättet werden, bevor die Pflastertätigkeiten starten. Eine Befestigung des Bodens ist sehr wichtig, um das Absacken des Bodens an einigen Stellen zu verhindern. Je nach Lastverteilung und Bodenverhältnissen können sich bei einer nicht vorherigen Befestigung Schlaglöcher bilden, falls einige Bereiche schnellere Absenkungen bekommen. Gut sichtbar sind auch nach einer Zeitspanne Spurrillen in der Hofeinfahrt. Vor der Neupositionierung der Steine ist es notwendig, den Boden nochmals umzuschichten und neu zu befestigen.

Falls kein Bauunternehmen diesen Auftrag ausführen sollte, kann eine eigene Rüttelplatte gekauft werden. Eventuell lässt sich mit dem Nachbarn eine Rüttelplatte für das gemeinsame Vorhaben erwerben und einen großen Geldbetrag sparen. Die Maschine wird hin und wieder, allerdings nicht jeden Tag eingesetzt.

Rüttelplatten dienen oftmals als Nachweis

Bauunternehmen haben vor allem im Straßen- und Kanalbau immer eine Rüttelplatte dabei. Oftmals können einfache Geräte diesen Zweck nicht erfüllen. Insbesondere im Straßenbau sich größere Rüttelplatten mit mehr Gewicht im Einsatz. Im Regelfall sind die Ansprüche hinsichtlich Qualität bei Bauunternehmen durch ihre Vertragsverpflichtungen höher. In zahlreichen Fällen verlangt der Kunde einen Nachweis über die Verdichtung des bearbeiteten Areals.

Auch in Gerichtsverfahren werden diese Nachweise vorgelegt. Die Performance und Qualität der Rüttelplatten ist ein wichtiger Faktor, weil durch additionale Funktionen, z.B: eine eingebaute Messung der Verdichtung Arbeitsaufläufe einfacher gestaltet werden können und damit Kosten minimiert werden. Rüttelplatten bieten trotz geringen Gewichts eine hohe Verdichtungsleistung. Sie eignen sich besonders für leichten Erdbau, Reparaturarbeiten und Pflasterbau. Sie sind als Benzin- und Dieselversion erhältlich. Mit bis zu 500 kg zählt die Mittelklasse zur reversierbaren Rüttelplatte. Sie eignen sich besonders für den Graben- und Kanalbau, Wege-, Straßen- und Gleisbau, Verbuntsteinpflaster, Hinterfüllungen, Fundamentbau sowie dem Garten- und Landschaftsbau.

 


Ähnliche Beiträge

Wie bediene ich eine Rüttelplatte?

Durch die Verschiebung des Handgriffs auf der rechten und linken Seite wird die Maschine gesteuert. Dabei sollte immer ein guter Fußabstand eingehalten werden, damit bei Anlassen und Bedienen der Maschinen ein Rutschen ausgeschlossen wird und der Benutzer nicht die Kontrolle verliert. Besitzt die Maschine einen fakultativen Wassertank, kann hiermit die Fließgeschwindigkeit kontrolliert werden, wenn der […]

Benötigt man Schutzkleidung für das Bedienen einer Rüttelplatte?

Personen, die eine Rüttelplatte bedienen, müssen geeignete Schutzausrüstung (Sicherheitsschuhe mit Stahlkappen, Gehörschutz, Schutzbrille und Schutzhandschuhe) tragen. Bei Müdigkeit, Einfluss von Alkohol, Medikamenten oder Drogen sowie Unkonzentriertheit ist das Arbeiten mit der Rüttelplatte untersagt! Der Betrieb der Maschine ist nur bei üblichen Lichtverhältnissen zu empfehlen, nach Einbruch der Dunkelheit sollte die Maschine nicht mehr benutzt werden. […]

Welche Gummimatte verwendet man für eine Rüttelplatte?

Überall dort, wo neue Wege angelegt werden, oder Hofeinfahrten neu verlegt, kann man einen Handwerker mit einer Rüttelplatte bei der Arbeit sehen. Beim Anlegen einer Rasenfläche und kleinen Straßen wird sie auch gebraucht. Die Platte ist zum Bearbeiten von mittelgroßen Flächen geeignet. Das Prinzip, das dabei anwendet wird, wird in der Technik sonst überall als […]